Get Adobe Flash player

 

Lage

Wir sind in San Pedro de Atacama entfernt, ein 102 Kilometer von Calama. Es ist ein Land hauptsächlich indigenen Gruppen, heute in der Landwirtschaft und Tourismus. Das Dorf ist voller Kunsthandwerksständen, wo man Stoffe kaufen, Schmuck oder Kräutern, wie Coca-Blätter, Infusion, die Sie aus dem Hochland retten kann (die "Höhenkrankheit").

Ausgehend von San Pedro nach Südosten, zeigt noch: das Volk Toconao, die Salar de Atacama und Chaxa, Heimat von Flamingos und andere Vögel altiplánicas.

Es gibt Orte, die Sie besser bei Sonnenuntergang gehen, als Tal des Mondes die Death Valley. Nur dann bieten schöne Schatten und Farbwechsel, ideal für die Fotografie. Von San Pedro, kann mit dem Fahrrad erreicht werden.

Diese Seiten sind Bestandteil der Flamenco National Reserve was, in seiner fast 74 ha, in sieben Sektoren und unterschiedlichen Landschaften aufgeteilt. Es gibt Führungen, um sie alle zu besuchen.

Zum Abschluss ein Tag voller Sensationen, in San Pedro de Atacama Ich hoffe, dass in Kaffee und Restorant Erde All Natural, dass Sie mit ausgezeichneter Gastronomie verführen.

Einbruch der Nacht, warten, was einen besseren Schlaf, umgeben durch Sterne und horchte auf den Gesang der Eulen.